Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/http.php on line 61

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method NT_SessionRedirect::execute() should not be called statically in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/plugin.php on line 339

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-settings.php:520) in /www/htdocs/w00b2a15/blog/wp-includes/feed-rss2-comments.php on line 8
Kommentare für Holland-Blog http://holland-erfahren.de/blog Holland-erfahren.de Tue, 22 Aug 2017 05:21:42 +0000 http://wordpress.org/?v=2.7.1 hourly 1 Kommentar zu Sinterklaas-ruzie von ingrid tannert http://holland-erfahren.de/blog/2009/sinterklaas-ruzie/#comment-49966 ingrid tannert Sun, 30 Nov 2014 16:10:39 +0000 http://holland-erfahren.de/blog/?p=58#comment-49966 Zwar sind die Kommentare schon relativ alt, aber ich möchte trotzdem meine Meinung noch mitteilen. Auf der Suche nach den Unterschieden zwischen der Adventszeit in Deutschland und den Niederlanden bin ich auf diese Seite gestossen und fand die teilweise sehr emotionalen Kommentare sehr aufschlussreich. Ich hätte nicht erwartet dass dieses Thema, das weniger mit Glauben als mehr mit Tradition und Brauchtum zu tun hat, die Wellen so hoch schlagen lässt. Hüben wie drüben ist die kommerzielle Seite sehr ausgeprägt und zerrt einerseits an den Nerven, macht andererseits auch das Besondere aus. Besinnlichkeit wird in jedem Land vermutlich im privaten Kreis zu Hause geübt und ist von aussen nicht zu sehen. Und das trifft den Kern dieser besonderen Zeit am ehesten. Zwar sind die Kommentare schon relativ alt, aber ich möchte trotzdem meine Meinung noch mitteilen. Auf der Suche nach den Unterschieden zwischen der Adventszeit in Deutschland und den Niederlanden bin ich auf diese Seite gestossen und fand die teilweise sehr emotionalen Kommentare sehr aufschlussreich. Ich hätte nicht erwartet dass dieses Thema, das weniger mit Glauben als mehr mit Tradition und Brauchtum zu tun hat, die Wellen so hoch schlagen lässt. Hüben wie drüben ist die kommerzielle Seite sehr ausgeprägt und zerrt einerseits an den Nerven, macht andererseits auch das Besondere aus. Besinnlichkeit wird in jedem Land vermutlich im privaten Kreis zu Hause geübt und ist von aussen nicht zu sehen. Und das trifft den Kern dieser besonderen Zeit am ehesten.

]]>
Kommentar zu Holländisches Brot von Hans Langlo http://holland-erfahren.de/blog/2009/hollaendisches-brot/#comment-47531 Hans Langlo Mon, 03 Nov 2014 15:59:11 +0000 http://holland-erfahren.de/blog/?p=16#comment-47531 Ich habe 25 Jahre in Holland gewohnt und möchte sagen, dass wir von der Holländiche Kultu und tolleranz eine Scheibe ( Brot ) abschneiden können. Übrigends Die Tolleranz in Amsterdam ist eher eine -ist mir egal- eine Gleichgültigkkeits Mentalität. Der Rest von Hlland finde ich durchaus tollerant. Was das Brot btrifft, ist das eine reine Geschmackssache, ich finde es sehr lecker. Man kann davon auch etwas mehr essen und somit auch etwas länger am Tich sitzen. Die Holläder haben eine sehr schöne Esskulur. Wir Deutschen sollten lernen andere Gewonheiten zu aczeptieren und nicht immer herum zu meckern. Ich jedenfalls fahre immer wieder gerne hin, Hans Ich habe 25 Jahre in Holland gewohnt und möchte sagen, dass wir von der Holländiche Kultu und tolleranz eine Scheibe ( Brot ) abschneiden können. Übrigends Die Tolleranz in Amsterdam ist eher eine -ist mir egal- eine Gleichgültigkkeits Mentalität. Der Rest von Hlland finde ich durchaus tollerant.
Was das Brot btrifft, ist das eine reine Geschmackssache, ich finde es sehr lecker. Man kann davon auch etwas mehr essen und somit auch etwas länger am Tich sitzen. Die Holläder haben eine sehr schöne Esskulur. Wir Deutschen sollten lernen andere Gewonheiten zu aczeptieren und nicht immer herum zu meckern.
Ich jedenfalls fahre immer wieder gerne hin, Hans

]]>
Kommentar zu Holländisches Brot von Harald http://holland-erfahren.de/blog/2009/hollaendisches-brot/#comment-41315 Harald Tue, 05 Aug 2014 20:03:50 +0000 http://holland-erfahren.de/blog/?p=16#comment-41315 Ich bin oft in den Niederlanden und freue mich sogar über die Abwechslung am Frühstückstisch. Warum können viele Deutsche nicht einmal im Urlaub auf ihre Gewohnheiten verzichten und die örtlichen Gegebenheiten als neue Erfahrungen akzeptieren? Wenn ich nach Frankreich fahre habe ich ja auch keinen Riesling von der Mosel im Gepäck sondern trinke Beaujolais oder Chardonnay. Man muss sich einfach mal drauf einlassen. Und an das üppigere Abendessen kann man sich auch gewöhnen. Mein Vater war Handwerker und aß auch erst abends was Mutter gekocht hatte. Ich bin oft in den Niederlanden und freue mich sogar über die Abwechslung
am Frühstückstisch.
Warum können viele Deutsche nicht einmal im Urlaub auf ihre Gewohnheiten verzichten und die örtlichen Gegebenheiten als neue Erfahrungen akzeptieren?
Wenn ich nach Frankreich fahre habe ich ja auch keinen Riesling von der Mosel im Gepäck sondern trinke Beaujolais oder Chardonnay.
Man muss sich einfach mal drauf einlassen.

Und an das üppigere Abendessen kann man sich auch gewöhnen.
Mein Vater war Handwerker und aß auch erst abends was Mutter gekocht hatte.

]]>
Kommentar zu Holländer, Wohnwagen, Caravan - warum? von Suz http://holland-erfahren.de/blog/2009/hollaender-caravan/#comment-37181 Suz Wed, 29 Jan 2014 19:49:36 +0000 http://holland-erfahren.de/blog/?p=8#comment-37181 PS: Wir brauchen den Luxus nicht und es ist war, deutsche sind was Urlaub angeht im allgemeinen echt spießig. Holländer sind offen und gehen mit ihrer lustigen süßen freundlichen Art auf andere zu, wenn eine deutsche Familie auf einem Campingplatz ist werden sie schnell von den Holländern die deutssche früher Mofe genannt haben, mit in die Gesellschaft gezogen ich selbst hab das schon viele male erlebt, auch wenn es bei mir als halbe Holländerin nicht wirklich zählt. Ich liebe Holländer und die Klischees die sie über deutsch sagen treffen alle zu, auch viele die Deutsche über Holländer sagen, außer das mit dem graß, das sind lustiger weiße eher wenige. Wenn ihr einmal ein Holländisches Fest, oder Urlaub mitgemacht habt, hat sich eure Ansicht grundlegend verändert, wer liebt es nicht über dem Grill Marshmallows zu rösten und Old School Lieder, mit Gitarre begleitet zu singen :D bei uns singt dann oft nur eine Person und die anderen klatschen oder stampfen begeister mit. Niemand kann das wirkliche Urlaubsgefühl auf einem Hotel kriegen, achso und schonmal im Bikini in einem Truck gefahren, die besten Sommerhits aller Zeiten gehört und sich aus dem fenster gelehnt um die Sonne zu genießen, das Meer zu rieschen und einfach nur zu leben, um danach mit dem Surfbrett und Handtuch sich auf die Wellen zu stürzen. Nein? Dann habt ihr was verpasst weil wie die Holländer sagen zu pflegen, ihr könnt nicht ewig am Strand löcher buddeln xD PS: Wir brauchen den Luxus nicht und es ist war, deutsche sind was Urlaub angeht im allgemeinen echt spießig. Holländer sind offen und gehen mit ihrer lustigen süßen freundlichen Art auf andere zu, wenn eine deutsche Familie auf einem Campingplatz ist werden sie schnell von den Holländern die deutssche früher Mofe genannt haben, mit in die Gesellschaft gezogen ich selbst hab das schon viele male erlebt, auch wenn es bei mir als halbe Holländerin nicht wirklich zählt. Ich liebe Holländer und die Klischees die sie über deutsch sagen treffen alle zu, auch viele die Deutsche über Holländer sagen, außer das mit dem graß, das sind lustiger weiße eher wenige. Wenn ihr einmal ein Holländisches Fest, oder Urlaub mitgemacht habt, hat sich eure Ansicht grundlegend verändert, wer liebt es nicht über dem Grill Marshmallows zu rösten und Old School Lieder, mit Gitarre begleitet zu singen :D bei uns singt dann oft nur eine Person und die anderen klatschen oder stampfen begeister mit. Niemand kann das wirkliche Urlaubsgefühl auf einem Hotel kriegen, achso und schonmal im Bikini in einem Truck gefahren, die besten Sommerhits aller Zeiten gehört und sich aus dem fenster gelehnt um die Sonne zu genießen, das Meer zu rieschen und einfach nur zu leben, um danach mit dem Surfbrett und Handtuch sich auf die Wellen zu stürzen. Nein? Dann habt ihr was verpasst weil wie die Holländer sagen zu pflegen, ihr könnt nicht ewig am Strand löcher buddeln xD

]]>
Kommentar zu Holländer, Wohnwagen, Caravan - warum? von Suz http://holland-erfahren.de/blog/2009/hollaender-caravan/#comment-37180 Suz Wed, 29 Jan 2014 19:34:34 +0000 http://holland-erfahren.de/blog/?p=8#comment-37180 Ich denke bei uns Holländern ist es so das es uns im Urlaub nicht auf den Luxus, den Ort oder die Faulheit geht. Holländer sind unternehmungslustig und lieben es neue Orte zu entdecken, acuh wenn es wie du gesagt hast viele Holländer gibt die einen Staacaraven huren (dt. Standwohnwagen mieten), oder den ihren irgendwo abstellen um diesen Ort wieder und wieder zu besuchen. Ich selbst kenne es so das wir in Wohnwägen und zelten schlafen um das Urlaubsfeeling zu kriegen auch wenn es mich früher echt genervt hat, immer musste ich in Zelten schlafen, aber jetzt weiß ich das das scönste am Urlaub ist Zeit mit der Familie oder den Menschen zu verbringen die einem am meisten bedeuten. Oft gehen Holländer auch nicht einzeln, also als nur eine Familie in den Urlaub, es sind häufig Tante, Onkel, Oma Opa, Cousin Cousine etc. dabei. Die Holländer die ich kenne haben auch meistens keinen eigenen Wohnwagen, wir wohnen in Deutschland und haben uns einen gekauft weil wir näher und länger bei unserer Familie bleiben wollten und weil es soetwas wie unsere Heimat ist. Der Wohnwagen gibt uns etwas hhäusliches und das ist was zumindest ich der Käskop, der kein Käse isst am meisten liegt, das Häusliche und die Familie. Ich hoffe das hat euch weitergeholfen Groetjes Suz Ich denke bei uns Holländern ist es so das es uns im Urlaub nicht auf den Luxus, den Ort oder die Faulheit geht. Holländer sind unternehmungslustig und lieben es neue Orte zu entdecken, acuh wenn es wie du gesagt hast viele Holländer gibt die einen Staacaraven huren (dt. Standwohnwagen mieten), oder den ihren irgendwo abstellen um diesen Ort wieder und wieder zu besuchen. Ich selbst kenne es so das wir in Wohnwägen und zelten schlafen um das Urlaubsfeeling zu kriegen auch wenn es mich früher echt genervt hat, immer musste ich in Zelten schlafen, aber jetzt weiß ich das das scönste am Urlaub ist Zeit mit der Familie oder den Menschen zu verbringen die einem am meisten bedeuten. Oft gehen Holländer auch nicht einzeln, also als nur eine Familie in den Urlaub, es sind häufig Tante, Onkel, Oma Opa, Cousin Cousine etc. dabei. Die Holländer die ich kenne haben auch meistens keinen eigenen Wohnwagen, wir wohnen in Deutschland und haben uns einen gekauft weil wir näher und länger bei unserer Familie bleiben wollten und weil es soetwas wie unsere Heimat ist. Der Wohnwagen gibt uns etwas hhäusliches und das ist was zumindest ich der Käskop, der kein Käse isst am meisten liegt, das Häusliche und die Familie.

Ich hoffe das hat euch weitergeholfen

Groetjes Suz

]]>
Kommentar zu Enkhuizen 2 - Drommedaris … von bachmann http://holland-erfahren.de/blog/2009/enkhuizen-2-drommedaris/#comment-32363 bachmann Wed, 11 Sep 2013 09:10:01 +0000 http://holland-erfahren.de/blog/?p=47#comment-32363 Wir waren vom 31.08-7.9.2013 in Holland im Urlaub.Bei einem Ausflug nach Enkhhuizen am 2.9.wurde uns der Urlaub schon vergrault. Wir hatten auf einem ordentlichen weiß markierten Parkfeld geparkt.Weit und Breit kein Verbot-oder Einschränkungs-Schild.Bei rückkehr zum Auto hatten wir von der "Gemente Enkhuizen" ein "Knöllchen" an der Scheibe mit einem Bußgeld von 90€.Bei Nachfrage der Vollzugspersonen erklärte man uns daß dies Parkplätze für Anwohner seien und darauf würde am Ortseingang ein Schild hinwesen. Wie soll man als "Gast" so etwas wissen. Mit Wut im Bauch verzichte ich aufgrund schwieriger Formalitäten auf einen Einspruch und werde zähneknirschend den Betrag überweisen.Leider weiß ich nicht wohin.Ich bitte die Gemeinde Enkhuisen mir eine Überweisungsnummer mitzuteilen. Mein Fazit Nie wieder Holland. Wir waren vom 31.08-7.9.2013 in Holland im Urlaub.Bei einem Ausflug nach
Enkhhuizen am 2.9.wurde uns der Urlaub schon vergrault.
Wir hatten auf einem ordentlichen weiß markierten Parkfeld geparkt.Weit und Breit kein Verbot-oder Einschränkungs-Schild.Bei rückkehr zum Auto hatten
wir von der “Gemente Enkhuizen” ein “Knöllchen” an der Scheibe mit einem
Bußgeld von 90€.Bei Nachfrage der Vollzugspersonen erklärte man uns
daß dies Parkplätze für Anwohner seien und darauf würde am Ortseingang
ein Schild hinwesen.
Wie soll man als “Gast” so etwas wissen.
Mit Wut im Bauch verzichte ich aufgrund schwieriger Formalitäten auf einen
Einspruch und werde zähneknirschend den Betrag überweisen.Leider weiß
ich nicht wohin.Ich bitte die Gemeinde Enkhuisen mir eine Überweisungsnummer mitzuteilen.
Mein Fazit Nie wieder Holland.

]]>
Kommentar zu Patat, Patat oorlog, Friet … von Martin Vogtel http://holland-erfahren.de/blog/2009/patat-patat-oorlog-friet/#comment-30674 Martin Vogtel Tue, 30 Jul 2013 13:47:04 +0000 http://holland-erfahren.de/blog/?p=22#comment-30674 Die Punkte in der Lautsprache-Version von "Ui" sind verrutscht vom o über das a. Es muss heißen: aö und aöen. LG M.V., zur Zeit - wer hätt's gedacht- in Holland! Die Punkte in der Lautsprache-Version von “Ui” sind verrutscht vom o über das a. Es muss heißen: aö und aöen. LG M.V., zur Zeit - wer hätt’s gedacht- in Holland!

]]>
Kommentar zu Knippen, snoeien, kappen, snijden von Benjamin http://holland-erfahren.de/blog/2011/knippen-snoeien-kappen-snijden/#comment-23366 Benjamin Fri, 10 May 2013 10:59:38 +0000 http://holland-erfahren.de/blog/?p=104#comment-23366 Hallo das klingt ja interessant, ich mache im Sommer eine Crash-Kurs, da ich im Herbst für ein Jahr Auslandssemester nach Amsterdam gehe. Gruß Hallo

das klingt ja interessant, ich mache im Sommer eine Crash-Kurs, da ich im Herbst für ein Jahr Auslandssemester nach Amsterdam gehe.

Gruß

]]>
Kommentar zu Holländer, Wohnwagen, Caravan - warum? von Camper http://holland-erfahren.de/blog/2009/hollaender-caravan/#comment-15139 Camper Tue, 25 Dec 2012 18:09:41 +0000 http://holland-erfahren.de/blog/?p=8#comment-15139 Wir reisen immer mit unserem Kleinwagen an und das klappt auch immer super vor Ort. Wir reisen immer mit unserem Kleinwagen an und das klappt auch immer super vor Ort.

]]>
Kommentar zu Speculaas, Speculoos von Jana http://holland-erfahren.de/blog/2009/speculaas-speculoos/#comment-13991 Jana Mon, 19 Nov 2012 16:42:41 +0000 http://holland-erfahren.de/blog/?p=59#comment-13991 Die Speculoos Paste von Lotus könnt ihr auch online beim Händler eures Vertrauens bestellen. Hier ist meiner: http://www.hollandshop24.de Viel Spaß beim Schlemmen! Die Speculoos Paste von Lotus könnt ihr auch online beim Händler eures Vertrauens bestellen. Hier ist meiner: http://www.hollandshop24.de
Viel Spaß beim Schlemmen!

]]>
Kommentar zu Berehap, Boerenblok von Jana http://holland-erfahren.de/blog/2009/berenhap-boerenblok/#comment-10901 Jana Tue, 28 Aug 2012 15:18:09 +0000 http://holland-erfahren.de/blog/?p=64#comment-10901 Ihr Lieben, ich bin verrückt nach niederländischen Snackbars. Für alle die aus der Nähe von 27404 Zeven (Niedersachsen) kommen, habe ich ein Empfehlung: SNEXX Schnellrestaurant in der Goethestraße 3 in 27404 Zeven ist ein Imbiss einer niederländischen Familie. Hier gibt es also alle typisch, niederländischen Leckereien wie Bitterballen, Satékroket, Vlammetjes, Kaassoufle, Frikandel und so weiter! Ich bin neuer Stammkunde... ist nicht ganz so weit für mich wie nach Holland! :) Ihr Lieben,

ich bin verrückt nach niederländischen Snackbars. Für alle die aus der Nähe von 27404 Zeven (Niedersachsen) kommen, habe ich ein Empfehlung:

SNEXX Schnellrestaurant in der Goethestraße 3 in 27404 Zeven

ist ein Imbiss einer niederländischen Familie. Hier gibt es also alle typisch, niederländischen Leckereien wie Bitterballen, Satékroket, Vlammetjes, Kaassoufle, Frikandel und so weiter!

Ich bin neuer Stammkunde… ist nicht ganz so weit für mich wie nach Holland! :)

]]>
Kommentar zu Holländisches Brot von Peter Selie http://holland-erfahren.de/blog/2009/hollaendisches-brot/#comment-10811 Peter Selie Sat, 18 Aug 2012 16:16:15 +0000 http://holland-erfahren.de/blog/?p=16#comment-10811 Genauso quäle ich mich als Holländer mit dem deutschen Brot. Ich kann damit wirklich nichts anfangen. Muffig, schwer, blegh. Ich freue mich schon wieder auf das frische niederländische Brot. Wenn ich im Oktober heimkomme, esse ich zuerst einen leckeren "boterham". Das niederländische Brot ist der Hammer. Genauso quäle ich mich als Holländer mit dem deutschen Brot. Ich kann damit wirklich nichts anfangen. Muffig, schwer, blegh.
Ich freue mich schon wieder auf das frische niederländische Brot. Wenn ich im Oktober heimkomme, esse ich zuerst einen leckeren “boterham”. Das niederländische Brot ist der Hammer.

]]>
Kommentar zu Holländisches Brot von Anne http://holland-erfahren.de/blog/2009/hollaendisches-brot/#comment-10486 Anne Sat, 04 Aug 2012 03:45:35 +0000 http://holland-erfahren.de/blog/?p=16#comment-10486 Ist doch normal, dass man sich nach Sachen aus der Heimat sehnt. So eine Brotbackmaschine kann ich allen darbenden Deutschen nur wärmstens empfehlen! War in England unser Lebensretter (also quasi). Und sie eignet sich auch für die besonders küchenfaulen: Wenn man nämlich gleich auch die Tüten mit den Brotbackmischungen importiert, die in jedem deutschen Supermarkt und Discounter erhältlich sind. Dann geht das nämlich so: Klappe auf, Wasser rein, Backmischung dazugeschüttet, eventuell noch ein paar Körner reinwerfen, Knopf drücken, nach 3 Stunden das fertige Brot entnehmen. Oder am nächsten Morgen. Die Krusten sind nicht soo toll, werden im Backofen besser, aber im Tausch gegen das ganze Knet- und Geh-Hantier kann man das in Kauf nehmen. Manche Backmischungen schmecken richtig gut, andere weniger, muss man halt ein bisschen rumprobieren. Auf jeden Fall ist es gut, für die langweiligeren Sorten ein bisschen deutsches Brotgewürz in der Schublade zu haben. Einen eigenen Sauerteig herzustellen ist aber auch nicht wirklich schwierig. Und die Mehlsorten kann man sich gut im Bioladen mahlen oder schroten lassen. Möglicherweise gibt es ja auch Backmischungen für niederländisches Brot? Ist doch normal, dass man sich nach Sachen aus der Heimat sehnt.

So eine Brotbackmaschine kann ich allen darbenden Deutschen nur wärmstens empfehlen! War in England unser Lebensretter (also quasi).
Und sie eignet sich auch für die besonders küchenfaulen: Wenn man nämlich gleich auch die Tüten mit den Brotbackmischungen importiert, die in jedem deutschen Supermarkt und Discounter erhältlich sind. Dann geht das nämlich so: Klappe auf, Wasser rein, Backmischung dazugeschüttet, eventuell noch ein paar Körner reinwerfen, Knopf drücken, nach 3 Stunden das fertige Brot entnehmen. Oder am nächsten Morgen.

Die Krusten sind nicht soo toll, werden im Backofen besser, aber im Tausch gegen das ganze Knet- und Geh-Hantier kann man das in Kauf nehmen.
Manche Backmischungen schmecken richtig gut, andere weniger, muss man halt ein bisschen rumprobieren. Auf jeden Fall ist es gut, für die langweiligeren Sorten ein bisschen deutsches Brotgewürz in der Schublade zu haben.

Einen eigenen Sauerteig herzustellen ist aber auch nicht wirklich schwierig. Und die Mehlsorten kann man sich gut im Bioladen mahlen oder schroten lassen.

Möglicherweise gibt es ja auch Backmischungen für niederländisches Brot?

]]>
Kommentar zu Duitse braadworst von Sus http://holland-erfahren.de/blog/2010/duitse-braadworst/#comment-8829 Sus Sat, 16 Jun 2012 19:45:07 +0000 http://holland-erfahren.de/blog/?p=103#comment-8829 @Betje: Doch? Ich bin auch nicht böse, versprochen! :-) Ich kenne den Kaffee in Spanien seit den späten Siebzigern: damals gab es in den Hotels und Cafés (natürlich gemäß meiner Erfahrung) ausschließlich löslichen Kaffee. Igitt! Daß man da sich den deutschen Kaffee herbeisehnt bzw. als Spanier damit ein Geschäft machen kann, ist absolut verständlich. Heute ist das etwas anderes: Man bekommt mittlerweile in Spanien relativ flächendeckend einen zwar etwas anders schmeckenden, aber sehr guten Kaffee. Das ist in Deutschland aber auch nicht anders: den deutschen Kantinen-Kaffee (in Glaskannen drei Stunden warmgehalten) wollte man ja auch nicht wirklich trinken. Meiner Meinung nac hat erst die Verbreitung von Kaffeevollautomaten den Kaffeegenuß allerorten entscheidend verbessert. Liebe Grüße, Sus @Betje: Doch? Ich bin auch nicht böse, versprochen! :-)

Ich kenne den Kaffee in Spanien seit den späten Siebzigern: damals gab es in den Hotels und Cafés (natürlich gemäß meiner Erfahrung) ausschließlich löslichen Kaffee. Igitt! Daß man da sich den deutschen Kaffee herbeisehnt bzw. als Spanier damit ein Geschäft machen kann, ist absolut verständlich.
Heute ist das etwas anderes: Man bekommt mittlerweile in Spanien relativ flächendeckend einen zwar etwas anders schmeckenden, aber sehr guten Kaffee.

Das ist in Deutschland aber auch nicht anders: den deutschen Kantinen-Kaffee (in Glaskannen drei Stunden warmgehalten) wollte man ja auch nicht wirklich trinken. Meiner Meinung nac hat erst die Verbreitung von Kaffeevollautomaten den Kaffeegenuß allerorten entscheidend verbessert.

Liebe Grüße, Sus

]]>
Kommentar zu Duitse braadworst von Betje http://holland-erfahren.de/blog/2010/duitse-braadworst/#comment-8814 Betje Sat, 16 Jun 2012 13:43:32 +0000 http://holland-erfahren.de/blog/?p=103#comment-8814 @Sus: Das willst Du nicht wirklich ernsthaft wissen wollen, was die Nederlander schrecklich an Deutschland finden!!! Ich schliesse mich dem an: man soll die Landesspezialitäten essen und nicht immer das eigene Essen haben wollen! Sonst soll man daheim bleiben. Für Heimwehesser genügt doch auch mal ein Aufenthalt daheim, so 2-3 Mal im Jahr, vor allem, wenn die Grenze so nah ist. Aber die Deutschen sind leider bekannt dafür, dass sie immer ihr eigenes Essen haben wollen, überall auf der Welt! Schon in den 60er-Jahren konnte man in Mallorca überall lesen: Deutsche Wurst, deutscher Kaffee - Filterkaffee! dabei haben die Spanier sehr guten Kaffee! @Sus: Das willst Du nicht wirklich ernsthaft wissen wollen, was die Nederlander schrecklich an Deutschland finden!!!
Ich schliesse mich dem an: man soll die Landesspezialitäten essen und nicht immer das eigene Essen haben wollen! Sonst soll man daheim bleiben. Für Heimwehesser genügt doch auch mal ein Aufenthalt daheim, so 2-3 Mal im Jahr, vor allem, wenn die Grenze so nah ist.
Aber die Deutschen sind leider bekannt dafür, dass sie immer ihr eigenes Essen haben wollen, überall auf der Welt! Schon in den 60er-Jahren konnte man in Mallorca überall lesen: Deutsche Wurst, deutscher Kaffee - Filterkaffee! dabei haben die Spanier sehr guten Kaffee!

]]>